MARIEB ESPIG 031 Kopie_edited.jpg

AUFBRUCH IN DIE FREIHEIT

Vor einigen Jahren rief mich ein Produzent an. Er hätte gehört, dass ich reiten könne, ob ich Lust hätte mit drei Pferden und einem Partner für eine Dokumentarserie durch den Westen der Vereinigten Staaten zu reisen. Ich zögerte keine Sekunde.


Unsere Route führte uns von Arizona bis Montana. Durch die Kristallwüste des White Sand Monuments, ehema-liger Lebensraum der Navajos, durch die satt grüne, weich geschwungene Landschaft Colorados, durch die Badlands von Nebraska, durch die roten Felsen des Monument Valleys bis nach Wyoming und den schnee-bedeckten Bergen Montanas. Mit meinem Sohn, un-seren drei Pferden und einem kleinen Team verbrachten wir zwei Monate "on the Road“, zwischen Straßen und Motels und Nächten unter freiem Himmel, in denen uns Sandstürme oder Bären überraschten. Lange Fahrten

Wie alles begann....

durch die Nacht, um eine Unterkunft für uns und die Pferde zu finden, der Befreiung des Packpferdes,  einge-keilt zwischen Felsen im reißenden Fluss. Dem Gesang des Indianers begleitet vom Trommeln auf einer Salat-schüssel und Cowboy Jobiy's weltbeste Steaks am Lagerfeuer, über uns die Sterne. Zurück in Europa saß ich auf der Steinmauer meiner Terrasse und schaute an der Hausfassade hoch in den Himmel. Es fiel durch mich hindurch: Ich möchte diese unbeschreibliche Freiheit  in meinem Leben nicht mehr missen! Die Verbindung zu dem, was ich liebte und was mir entsprach war so stark, dass ich während der Tour nichts mehr infrage stellte. Ungeahnte Kräfte hatten sich in mir freigesetzt und sollten ihren Ausdruck in der Form des Ateliers             ESCAPADE finden.

Wenn, dann Jetzt!

Um das unermessliche Gefühl der Freiheit im Leben nicht aufzugeben, braucht es Mut. Um sich nicht im Chaos zu verlieren, braucht es eine Form. Der Freiheit eine Form zu geben, setzt Kräfte frei, die uns Flügel wachsen lassen!

Marie Bäumer

Schauspielerin Marie Bäumer mit Pferd Atelier Escapade Coaching Frankreich

FREIHEIT
FINDET FORM!

Nach 25 Jahren Erfahrung als Schauspielerin und Schauspiel Dozentin reizte mich die Idee, mit meiner über die Jahre entwickelten Methode auch Menschen außerhalb des Schauspiels etwas an die Hand zu geben. Das Tempo unserer Zeit, und das Angebot haben rasant zugenommen. Wir wollen viel in wenig Zeit erreichen. Für die Realisierung unserer Wünsche  und Visionen brauchen wir Klarheit und Energie. Es galt also zur größtmöglichen Vereinfachung zu finden. Fokus auf das Wesentliche. Eine Methode mit starken Werkzeugen, die für jeden nachvollziehbar ist klar, kraftvoll, effizient in ihrer Wirkung : Was betrifft uns alle?
Somit waren die drei Grundpfeiler des Atelier ESCAPADE geboren: Raum, Verbindung, Bewegung.

LINK ZUM BUCH!

Raum – Verbindung - Bewegung

 

Die drei Grundpfeiler im Atelier         ESCAPADE sind Raum, Verbindung und Bewegung. Den persönlichen Raum defi-nieren, einnehmen und halten.
Die Verbindung zu mir und meiner Um-welt herstellen. Mich in Bewegung setzen und Bewegung im Sinne des „sich berühren lassen“. Unser Körper ist unser stärkstes von Natur aus gegebene Ins-trument. In unserer Gesellschaft droht dieses Geschenk jedoch in Vergessenheit zu geraten. Sobald wir uns die Blockaden

im Körper bewusst machen und lernen sie zu lösen, ​ist der erste Schritt zur persön-lichen Freiheit bereits getan. Meine Metho-de basiert auf dem Freilegen der emotio-nalen und geistigen Kräfte durch den Körper. Das Ziel ist ein Grundzustand der „gelassenen Präsenz“, zu dem wir immer wieder zurückfinden. Dies führt zu Klarheit, Ruhe und innerer Stärke. Die beste Voraus-setzung, um seinen Lebenszielen zu folgen und sie umzusetzen.